Home  |  Sitemap  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Wegbeschreibung

Water

for the future

Zoek
Home

Flotationsanlagen, Typ GPL

Flotationsanlagen, Typ GPLDie Flotationsanlage Typ GPL besitzt eine große Oberfläche für den Durchlauf des Abwassers. Dadurch wird insbesondere für stark verschmutztes Abwasser eine ausreichend lange Verweilzeit gewährleistet und  so die Trennung und Entwässerung des Schlammes verbessert.

Die GPL Flotationsanlage wurde für die Behandlung von Abwasser mit einer CSB Fracht ab 10.000 mg/l und höher entwickelt. Das besondere daran: Ein einziges System schafft es, Schwebstoffe, Fette, Öle und Bodensatz aus dem Abwasser zu entfernen. Die GPL Flotationsanlage ist mit einem sehr effizienten Mikroblasen-Belüftungssystem ausgerüstet und so entworfen, dass hydraulische Störungen vermieden werden und ein absolut stabiler und laminarer Strom garantiert wird. Eine gute Klärung wird nur erreicht, wenn Wasser und Luft (Gas) gut gemischt werden, vor allem wenn eine groβe Menge fester Stoffe im Wasser vorhanden. Der Erfolg des Systems ist außerdem abhängig von der Anwendung, darum wird eine Mehrphasenpumpe, eine  Gas- Flüssigkeitspumpe mit Druckrohr und Druckzylinder oder ein Druckbehälter zur Gasblasenerzeugung installiert. Eine GPL Flotationsanlage ist vergleichbar mit einer GWL Flotationanlage.

Der Unterschied besteht lediglich darin, dass die GWL Flotationsanlage eine Austragschnecke für Sedimente hat. Sind in dem Abwasser nur wenige Teilchen enthalten, die sich absetzen, ist die GPL Flotationsanlage besser zur Behandlung dieses Abwassers geeignet.

Flotationsanlagen, Typ GPL sind in den folgenden Branchen eingesetzt:
Direkt Kontakt